Filmdiskussion: Bailey – ein Freund fürs Leben

bailey-ein-freund-furs-leben-mit-dennis-quaid
© Josh Gordon
Ein Film, der die unglaubliche Freundschaft zwischen einem Menschen und seinem Hund auf eine nie dagewesenen Form zeigt. Das sollte Bailey – ein Freund fürs Leben werden. Doch dann sind Aufnahmen vom Drehset aufgetaucht, die so gar nicht zur Botschaft des Films passen

Als ich zum ersten Mal von Bailey-ein Freund fürs Leben gehört habe, war für mich sofort klar, dass ich ihn auf HUMANIMAL vorstellen werde. Allerdings hat sich das schlagartig geändert, als ich die Aufnahmen vom Filmset gesehen habe. Lange habe ich überlegt, ob ich überhaupt etwas über Bailey schreiben soll. Doch ich denke, zu dieser Thematik zu schweigen, ist auch nicht der richtige Weg.

Weiterlesen „Filmdiskussion: Bailey – ein Freund fürs Leben“

Living Planet Tour 2016: „Wieviel Erde braucht der Mensch?“

Living Planet Tour III
Momentan tourt Moderator Dirk Steffens, den man aus der  ZDF – Doku-Reihe Terra X kennt, wieder gemeinsam mit dem WWF durch Deutschland und präsentiert den Living Planet Report 2017. Was das genau ist und was der Report mit unserer Beziehung zwischen Mensch und Tier zu tun hat, lest ihr hier im Bericht aus dem Jahr 2016

Der Living Planet Report erscheint jedes zweite Jahr und wird von Wissenschaftlern aus aller Welt ermittelt. Federführend sind dabei unter anderem der WWF und die Zoological Society of London. Der Report liefert eine Art Ist-Zustand unseres Planeten. Sprich, wie hat sich die Erde im Laufe der Zeit verändert, wie steht es um ihre Ressourcen und am wichtigsten: wie sehen die Prognosen für die nahe Zukunft aus?

Weiterlesen „Living Planet Tour 2016: „Wieviel Erde braucht der Mensch?““

Essen: Erster Opferschutzhund im Einsatz

girl-1647566_640
Er ist weiß, klein, flauschig und hört auf dem Namen Peng. Und er ist seit dem 1. Januar 2017 der erste offizielle Opferschutzhund bei der Polizei Essen

Nach einem Unfall ist jeder ersteinmal geschockt, egal welches Geschlecht und egal, wie alt. Doch Kinder sind nach einem solchen Ereignis meist noch mehr traumatisiert, als ihre erwachsenen Begleiter. Genau um diese „Opfergruppe“ kümmert sich Peng seit Beginn des Jahres 2017.

Weiterlesen „Essen: Erster Opferschutzhund im Einsatz“