Rettungshunde: Arbeit, die Hunden Spaß macht

credit: flickr/ Jorbasa Fotografie
Hunde, die blinde Menschen begleiten. Hunde, die Diabetiker an ihre tägliche Dosis Insulin erinnern und viele weitere Supernasen wurden hier bereits vorgestellt. Mit den Vierbeinern der Rettungshundestaffel Breisgau-Ortenau (RHSNBO) wird diese Liste ergänzt. HUMANIMAL hat mit Manuela Rees von der RHSNBO gesprochen

Sie kommen dann zum Einsatz, wenn Menschen in akuter Gefahr sind und müssen dabei oft über ihre eigenen Grenzen hinaus gehen: Die Vierbeiner der Rettungshundestaffel Breisgau-Ortenau sind wahre Helden. Aber auch ihre zweibeinigen Kollegen müssen bei einem Einsatz einiges leisten. Bei kaum einer anderen Arbeit ist es so wichtig, dass Hund und Mensch ein eingespieltes Team bilden

Weiterlesen „Rettungshunde: Arbeit, die Hunden Spaß macht“

Advertisements

Die „Hero Dogs“ von 9/11

hero-dogs
Es ist das wohl erschütterndste Erlebnis der jüngsten Geschichte: die Anschläge vom 11. September 2001. Zum 15. Jahrestag sollte neben den Opfern auch den Helden auf vier Pfoten gedacht werden

Trümmer, Aschewolken, Sirenengeheul, das Weinen von tausenden Menschen – in dieses Szenario kann man sich nicht wirklich einfühlen, wenn man es nicht hautnah miterlebt hat. Dass es unbegreiflich und unfassbar erschütternd gewesen sein muss, steht außer Frage. In diesem Jahr wird den Opfern der Terroranschläge vom 11. September 2001 zum 15-mal gedacht. Auch die Helfer werden – völlig zurecht – immer besonders erwähnt. Sie haben wirklich Erstaunliches geleistet. Allerdings bleiben manche von ihnen eher unbeachtet, nämlich die, auf vier Pfoten.

Weiterlesen „Die „Hero Dogs“ von 9/11“